Suche
Suche

Porsche 991 GT2 RS MR

Mit dem MR Performance Kit hat das Meuspather Unternehmen ein Fahrzeug entwickelt, mit dem der Porsche 911 GT2 RS MR zum schnellsten straßenzugelassenen Sportwagen auf dem Nürburgring gekürt wurde. Am 25. Oktober 2018 fuhr Porsche-Entwickler Lars Kern mit einem Porsche 911 GT2 RS MR die 20,6 Kilometer lange Runde durch die „Grüne Hölle“ in nur 6:40,3 Minuten.

Jetzt haben wir dieses Auto auf dem Papier und es ist in mehreren Varianten erhältlich.

16,9524,95

Mit dem MR Performance Kit hat das Unternehmen aus Meuspath ein Fahrzeug entwickelt, das den Porsche 911 GT2 RS MR zum schnellsten straßenzugelassenen Sportwagen auf dem Nürburgring krönt. Am 25. Oktober 2018 fuhr Porsche-Entwickler Lars Kern die 20,6 Kilometer lange Runde durch die „Grüne Hölle“ in nur 6:40,3 Minuten in einem Porsche 911 GT2 RS MR. Den Rundenrekord hatte der Porsche-Testfahrer bereits im September 2017 in einem serienmäßigen Porsche 911 GT2 RS aufgestellt.

Der Porsche GT2 RS kam 2017 als schnellster und stärkster Elfer aller Zeiten auf den Markt. Die Porsche-Ingenieure nutzten ihr Know-how aus der Entwicklung des 911 RSR und 911 GT3-R. Auch die Erfahrung von Manthey-Racing aus zahlreichen erfolgreichen Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife wurde genutzt. Gezielte Änderungen betrafen Fahrwerk und Aerodynamik. Die Ingenieure konzentrierten sich auf die Straßentauglichkeit.

Die Brüder Nicolas und Martin Raeder betreiben die Firma Manthey-Racing mit Sitz in Meuspath am Nürburgring. Die Porsche AG ist mit 51 Prozent an dem Unternehmen beteiligt. Manthey-Racing bietet Kunden Dienstleistungen, Teilepakete und Rennveranstaltungen an. Der Rennstall aus der Eifel ist mit sechs Gesamtsiegen beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring alleiniger Rekordhalter. Das Team aus Meuspath ist unter anderem für die beiden 911 RSR verantwortlich, die in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) eingesetzt werden. In dieser Rennserie holte Porsche im Juni 2018 einen Klassensieg bei den 24 Stunden von Le Mans. Auch in der Gesamtwertung der WEC liegt das Porsche GT Team derzeit klar in Führung.

Nun haben wir dieses Auto auf dem Papier und es ist in verschiedenen Varianten erhältlich. Wenn Sie ein anderes Traumauto haben, dann schauen Sie weiter in unserem Webshop unter unseren anderen Designs!